polykap-san-marino

 

topbasso-01 topbasso-02 topbasso-03 topbasso-04 topbasso-05 topbasso-06 topbasso-07

KEG KAP 690

Manipulationssichere Versiegelung für Fässer

  • Material: PS
    Farbe: alle Varianten
    Abmessungen: mm.

690 scheda

Eine neue und wirkungsvolle Methode

KegKap 690 bietet eine neue Methode Fässer sicher zu versiegeln. Dank seiner innovativen Eigenschaften ermöglicht dieser Verschluss eine einfache Anwendung für Brauereien sowie ein einfaches Öffnen durch den Verbraucher.

Die Siegel sind mit den meisten handelsüblichen Siegelmaschinen kompatibel. Eine zusätzliche Ausrüstung ist lediglich für die Heißmontage auf die Fässer erforderlich, was schnell und einfach erfolgt. Die Verschlüsse garantieren eine 100% hermetische Versiegelung gegen Staub und andere Verunreinigungen.

Einfaches und sicheres Öffnen

KegKap 690 kann von Hand außerordentlich leicht durch Abziehen der Lasche entfernt werden. Nach dem Öffnen verbleibt das Siegel in einem Stück (so wird vermieden, dass der übliche Kunststoffring zurückbleibt, der den Abfüllhahn beschädigen könnte). Für das Entfernen sollte das Siegel komplett gebrochen werden.

Individuelles Design

Die Siegel können durch die Vielzahl der erhältlichen Farben, sowie durch Verwendung des eigenen Firmenlogos individuell gestaltet werden. Sie haben so, unter den Produkten der Konkurrenz, einen hohen Wiedererkennungswert.

Jahrelange Arbeit und Entwicklung

Die Lösung verschiedener Probleme die sich bei bisher verwendeten Versiegelungen fanden, erforderte viele Jahre Arbeit; und umfasste die Durchführung zahlreicher Tests bei der Bier- und Weinherstellung.

Technische Merkmale

Manipulationssichere Steckverbindung; durch die Heißmontage wird das hermetische Abdichten der Fassöffnung gewährleistet.

Druck
Heißdruck mit Relief (in allen Farben, auch in ungewöhnlichen Farbtönen wie Gold, Silber oder Bronze)

Kompatible Geräte: 
Standardgeräte

Montage-Zyklus:             
1200 Stopfen pro Stunde (Arbeitszeit 3 Sek./pro Stopfen; je nach Gerät)

Montage-Temperatur:            
Circa 150-200°C.

Typologie der Fassöffnungen:
U, D, S (d.=63 mm)
M, G, A (d.=70-75 mm)

 

kunststoffversiegelungen für fässer